Die Nachfolgeberatung besteht nicht nur aus der Entwicklung von Konzepten, Modellen und Verträgen sondern ist nachhaltige Begleitung bei der Umsetzung – und das kann dauern. Hierzu gehören in der Regel Umstrukturierungen unter Anwendung des Umwandlungsgesetzes und des Umwandlungssteuerrechts. Hinzu kommen erbschafts- und erbschaftsteuerliche Gestaltungen.

Nachfolgend eine beispielhaften Aufzählung von Einzelleistungen:

  • Errichtung einer Stiftung
  • Unternehmensveräußerung zu Lebzeiten
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Unternehmensbewertungen zur Kaufpreisermittlung
  • Erstellung der Erbschaft-/Schenkungssteuererklärungen
  • Testamentsvollstreckung